• Panorama

    Panorama

  • Orgel

    Orgel

  • Wandbild

    Wandbild

  • Kirchenpanorama

    Kirchenpanorama

Gruppen und Kreise der Marien-Kirchengemeinde Oldendorf

Konfirmanden

Diakon Dirk Uirich
Diakon Dirk Uirich
Pastor Ralf Halbrügge
Pastor Ralf Halbrügge


Dirk Ulrich, Regionaldiakon
Telefon: 05422-2048
E-Mail:   dirk.ulrich@junge-gemeinde-ppm.de

Pastor Ralf Halbrügge
Telefon: 05422-79906
E-Mail:   ralf.halbruegge@evlka.de

 

Evangelische Jugend: Junge Gemeinde Peter, Paul & Mary

Termine siehe Regionalseiten der Gemeindezeitung "Gemeinsam"
Programme und Bildergalerien siehe Homepage www.junge-gemeinde-ppm.de

Gesprächskreis "Gott und die Welt"

Alle 14 Tage wird mittwochs von  19:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr im Hallmannschen Haus über "Gott und die Welt" gesprochen. Was haben die Bibeltexte mit  dem heutigen Leben zu tun? Miteinander beten und singen, Gemeinschaft erleben, das sind Dinge, die unserem Pastor Ralf Halbrügge am Herzen liegen.
Bringen Sie bitte eine Bibel und eine Mappe für Liederzettel mit.
Das erste Treffen ist am 8.3.2017. Da wird dann auch alles Weitere thematisiert.

Selbsthilfegruppe-Freundeskreis

Telefon 01 76 - 35 40 36 27

donnerstags 18:00 bis 19:45  Uhr Hallmannsches Haus Oldendorf

Posaunenchor

Hallmannsches Haus, Oldendorf
Telefon 0 54 22 - 80 83

donnerstags 20:00 bis 21:30 Uhr

Birgit Wierspecker
Birgit Wierspecker
Ewald Wierspecker, Leiter des Posaunenchores
Ewald Wierspecker, Leiter des Posaunenchores
Posaunenchor 2017
Posaunenchor der Kirchengemeinde Oldendorf 2017

Marienchor

Hallmannsches Haus Oldendorf
Telefon 0 54 22 - 81 17

dienstags 20.00 bis 21.00 Uhr

Hildrun Balz, Leiterin des Marienchores
Hildrun Balz, Leiterin des ....
Marienchor 2017
Marienchor der Kirchengemeinde Oldendorf 2017

In der am 13. Dezember 1928 von Maria Strecker gegründeten Frauenhilfe wurde nicht nur den in Not geratenden Frauen geholfen, sondern die Frauen hörten gern Lesungen und unternahmen Wanderungen. Durch das gemeinsame Singen von Chorälen und Volksliedern schlossen sich immer mehr Frauen dem kirchlichen Singekreis an.
Er entwickelte sich erst nach dem Krieg zu einem Kirchenchor. Dieses war auch ein großer Verdienst von Elfriede Schröder, die den Chor von 1966 bis 1991 ehrenamtlich leitete. Ihr folgte der Kirchenmusiker Friedhelm Brandel (1991 – 2006). Nach ihm kam der Pastor und Kirchenmusiker Gottfried Keding, der u. a. die „Oldendorfer Messe“ komponierte. Auf seine Empfehlung wurde der Kirchenchor zum Marienchor umbenannt. Leider musste er Ende 2012 sein Amt aus gesundheitlichen Gründen aufgeben.
Verpflichtet wurde als Chorleiterin Frau Yuka Ojima, eine gebürtige Japanerin, die den Chor mit großem Engagement leitete. Nach ihrer Ausbildung an der staatlichen Universität Yokohama  nahm sie 2005 ein Lehramtstudium an der Universität Osnabrück mit dem Hauptfach Musik auf. Ihre künstlerische Ausbildung im Fach Musik erhielt sie bei dem Pianisten Ulrich Schlie. Er ist als Dozent für Klavier an der Universität Osnabrück tätig.
Yuka Ojima ist eine begeisterte Orgelspielerin und ist seit 2014 Organistin der Kirchengemeinde Oldendorf. Bis 2016 war Sie mit großem Erfolg tätig und kündigte aus persönlichen Gründen ihre Stelle als Organistin und Chorleiterin.
Ihre Nachfolgerin als Chorleiterin wurde Frau Hildrun Balz aus Melle-Neuenkirchen.
Die 22 Chorfrauen bilden eine gute Gemeinschaft und zeigen sich gegenüber Neuzugängen sehr aufgeschlossen. Sie sind nicht nur dem Gesang verbunden, sondern üben auch noch anderweitige Tätigkeiten in der Kirchengemeinde aus. Es handelt sich u.a. um die Mitarbeit bei kirchlichen Veranstaltungen, dem jährlichen Weltgebetstag, dem Nikolausmarkt sowie das Verteilen der Gemeindebriefe "Gemeinsam".

Chorprobe: Jeden Dienstag ab 20 Uhr
im Hallmannschen Haus, direkt hinter der Kirche in Oldendorf, 49324 Melle  
Kontakt: Marianne Klockenbrink, Tel. 05422-8117

Werner Imbrock
Eisenbahnstraße 59
49324 Melle
Tel. 05422 8530

 

 

 

Marianne Klockenbrink
Marianne Klockenbrink

Song- und Gospelchor „Cheerful Voices“

Der Song- und Gospelchor wurde 1999 gegründet.
Chorsprecherin ist Heike Schulte Telefon 0 54 22 - 77 86

montags ab 20 Uhr z.Zt. Pfarrheim Gesmold
Chorleiterin ist  Christina Hindersmann

www.cheerfulvoices.de

 

Gospelchor Cheerful Voices
Gospelchor Cheerful Voices
Chorleiterin Christina Hindersmann
Chorleiterin Christina Hindersmann
Chorsprecherin Heike Schulte
Chorsprecherin Heike Schulte

Feierabendkreis für Seniorinnen und Senioren

Hallmannsches Haus, Oldendorf
Telefon 0 54 22 - 81 07

1. Mittwoch im Monat
09:30 bis ca. 11:00 Uhr

Neugierige sind zum Schnuppern herzlich willkommen

Frieda Höpfner
Frieda Höpfner aus dem Feierabendkreis der Kirchengemeinde Oldendorf

Musik und Kunst im Hallmannschen Haus

Initiativkreis: (von links) Britta Niekamp, Klaus Wolf, Ela Wolf, Peter Bungard, Marion Unnerstall, Ralf Halbrügge und Silke Halbrügge
Initiativkrei: (von links) Britta Niekamp, Klaus Wolf, Ela Wolf, Peter Bungard, Marion Unnerstall, Ralf Halbrügge und Silke Halbrügge
Die "gute Stube" des Hallmannschen Hauses
Die "gute Stube" des Hallmannschen Hauses

Nach der Renovierung des Hallmannschen Hauses gründete sich ein Initiativkreis, um mit Musik und sonstigen Aktivitäten der Gemeinde Kulturveranstaltungen zu bieten. Der Kreis gründete sich um den beliebten Pastor Karsten Keding mit Ehefrau Keding, Max-Henning und Erika Pohl, Peter und Gisela Bungard, Klaus und Manuela Wolf.
Das Angebot des Initiativkreises wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Viele Stammgäste, auch aus den umliegenden Ortschaften, kamen regelmäßig in das Hallmannsche Haus.
Der Fortgang von Familie Keding (Rente) und der viel zu frühe Tot der beliebten Gisela Bungard, drohte mit dem Aus des Oldendorfer Kulturringes.
Aber man setzte sich zusammen und gründete einen neuen Initiativkreis. Der neue Seelsorger der Gemeinde, Pastor Ralf Halbrügge, war so begeistert, dass er sich bereit erklärte "Musik und Kunst im Hallmannschen Haus" zu unterstützen. Der neue Initiativkreis (siehe Bild) besteht jetzt aus folgenden Personen: Britta Niekamp, Klaus Wolf, Ela Wolf, Peter Bungard, Marion Unnerstall, Silke Halbrügge und Ralf Halbrügge.

Der „Kümmerer“ in unserer Gemeinde

Martin Schwutke
Osnabrücker Straße 129
Telefon 0 54 22 - 88 02

Kümmerer Martin Schwutke

Unsere nächsten Gottesdienste


Monatsspruch September 2017 aus Lukas 13,30

Und siehe, es sind Letzte, die werden die Ersten sein, und es sind Erste, die werden die Letzten sein.

Sonntag, 24. September 2017 - 15 Sonntag nach Trinitatis -

10:00 Uhr Kirche, Gottesdienst mit dem Song- und Gospelchor "Cheerful Voices" unter der Leitung von Christina Hindersmann, mit Pastor Ralf Halbrügge
11:30 Uhr Kirche, Taufgottesdienst mit Pastor Ralf Halbrügge


Alle Gottesdienste anzeigen

Unsere Gruppen und Kreise

Die wichtigsten Informationen zu den Gemeindekreisen der Marien-Kirchengemeinde finden Sie hier.
[bitte weiterlesen ...]

Ihre Ansprechpartner

Die Ansprechpartner aus unserer Marien-Kirchengemeinde finden Sie hier.
[bitte weiterlesen ...]

Gottesdienste

Hier erfahren Sie wann und wo die nächsten Gottesdienste der Marien-Kirchengemeinde stattfinden.
[bitte weiterlesen ...]

DIEWERBEREI