• Panorama

    Panorama

  • Orgel

    Orgel

  • Wandbild

    Wandbild

  • Kirchenpanorama

    Kirchenpanorama

Brief 5 aus dem Pfarrhaus

08.05.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde, liebe Schwestern und Brüder,

nach längerer Zeit kommt hier mal wieder ein "Gruß aus dem Pfarrhaus". In diesen Tagen überschlagen sich die Ereignisse, es kommen jeden Tag neue Meldungen zu den Lockerungen und viele bemühen sich, zu ein bisschen mehr "Normalität" zurück zu finden. Das birgt Risiken, aber auch neue Chancen. Auch hinsichtlich der kirchlichen Arbeit verändert sich gerade viel und wir bekommen fast täglich neue Handlungsempfehlungen. Das alles ist gerade sehr verwirrend und wir sind dabei, das Ganze ein wenig zu sortieren.


In den letzten Wochen haben wir die Möglichkeit angeboten, an den Sonntagen zur Gottesdienstzeit zu einem "Stillen Gebet" in die Marienkirche zu kommen, wir haben Online-Gottesdienste aufgenommen, die sich großer Beliebtheit erfreut haben (vielen Dank für viele schöne Rückmeldungen) und ich habe Predigten geschrieben und auf unsere Homepage gestellt.

Jetzt dürfen wir wieder in der Kirche Gottesdienste feiern. Der Kirchenvorstand unserer Gemeinde hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, damit am Sonntag, 17.5., zu beginnen. Für die Gottesdienste gelten Sicherheitsbestimmungen, die wir einhalten müssen. So dürfen einschließlich der Mitwirkenden nicht mehr als 40 Gottesdienstbesucher teilnehmen, die nach Möglichkeit eine Maske mitbringen sollten (wir haben nur einige vorrätig), es muss auf den Abstand geachtet werden und die Besucher müssen sich zu den Gottesdiensten vorher anmelden, damit wir niemanden nach Hause schicken müssen und entsprechend planen können.


Zunächst sind (unter Vorbehalt) folgende Gottesdienste geplant:
Sonntag, 17.5. um 10.00 Uhr (wenn es mehr Anmeldungen gibt, dann auch um 11.00 Uhr)
Donnerstag (Himmelfahrt), 21.5. um 10.00 Uhr (hier nur ein Gottesdienst möglich)
Sonntag, 24.5. um 10.00 Uhr (wenn es mehr Anmeldungen gibt, dann auch um 11.00 Uhr)
Und  an den beiden Pfingsttagen jeweils um 10.00 Uhr. Die geplanten Gottesdienste an der Diedrichsburg (Himmelfahrt) und der Partnerschaftsgottesdienst mit den "Cheerful Voices" finden nicht statt.


Zunächst für die Gottesdienste am 17.5., 21.5. und 24.5. bitten wir um vorherige telefonische Anmeldung bei Frau Dagmar zur Nedden unter Tel: 05422-702212 und zwar am Donnerstag, 14.5. zwischen 09.00 und 11.00 und 17.00-19.00 Uhr.

Ich weiß, es nicht ganz leicht, aber vielleicht bekommen wir es gemeinsam hin, trotz der Einschränkungen nach dieser langen Zeit, wieder besinnliche, ergreifende und fröhliche Gottesdienste miteinander zu erleben. Es ist ein Versuch und wir werden sehen, wohin er uns führt. Die Situation an der "Corona-Front" kann sich ja ohnehin schnell wieder ändern, was dann auch wieder Auswirkungen auf die kirchlichen Angebote hätte. Hoffen wir miteinander, dass wir in den nächsten Wochen Gottesdienste erleben, die uns Hoffnung geben, Mut machen und uns durch Masken, Desinfektionsmittel und Abstandsregeln hindurch näher zu Jesus Christus führen. Ich bin jedenfalls bereit, meinen Teil - mit Unterstützung des Kirchenvorstandes, der Organistinnen, des Küsterteams und anderer - dazu beizutragen.

Auch hinsichtlich der Konfirmandenarbeit tut sich in diesen Tagen etwas. Sobald wir Genaueres wissen, schreibe ich die Konfirmandeneltern und die Konfirmanden an.
Bis wir uns in den anderen Gruppen und Kreisen wieder treffen dürfen, müssen wir uns sicher noch gedulden.

Hoffen wir miteinander, dass die Corona-Ausbreitung nicht erneut eskaliert, halten wir uns so gut es geht an die Regeln und Vorgaben und machen wir gemeinsam das Beste aus dieser Situation und vor allem: Geben wir unseren Glauben an Gott nicht auf, sondern pflegen wir ihn und legen wir unsere Zukunft in seine Hände. Ich wünsche vor allem denen, die unter Einsamkeit leiden, unter Angst und Unsicherheit, unter den wirtschaftlichen Folgen, unter Überforderung mit einer Situation wie wir sie noch nie erlebt haben, dass sie neue Zuversicht finden, neue Kraft, neuen Mut. Lasst euch von Gott im Glauben stärken, lasst uns füreinander beten und aufeinander achten.
Hoffentlich sehen wir uns bald wieder, vielleicht ja auch in den Gottesdiensten.

Jetzt am Sonntag, 10.5., ist die Marienkirche wieder für alle Interessierten zwischen 10.00 und 11.00 Uhr zum "Stillen Gebet" geöffnet und ich werde wieder eine Predigt zum Sonntag auf unserer Homepage anbieten.

Zunächst wünsche ich euch und Ihnen so viel Gesundheit wie möglich und Gottes reichen Segen.

Alles Gute und herzliche Grüße aus dem Pfarrhaus,

euer/Ihr

Pastor Ralf Halbrügge

Bitte Rückmeldungen und Fragen bitte direkt an mich, telefonisch oder Mail.
Tel: 05422-79906
Email: halmeier@aol.com 

Zurück

Unsere nächsten Gottesdienste


Jahreslosung für das Jahr 2020 aus Markus 9,24

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

Gottesdienste

Aufgrund der aktuellen Situation sind alle Gottesdienste nur unter Vorbehalt eingetragen. Änderungen sind somit jederzeit möglich. Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Startseite oder in der Tagespresse.


Alle Gottesdienste anzeigen

Unsere Gruppen und Kreise

Die wichtigsten Informationen zu den Gemeindekreisen der Marien-Kirchengemeinde finden Sie hier.
[bitte weiterlesen ...]

Ihre Ansprechpartner

Die Ansprechpartner aus unserer Marien-Kirchengemeinde finden Sie hier.
[bitte weiterlesen ...]

Gottesdienste

Hier erfahren Sie, wann und wo die nächsten Gottesdienste der Marien-Kirchengemeinde stattfinden.
[bitte weiterlesen ...]

DIEWERBEREI